FAQ Skischule Krallinger

Liebe Gäste, vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Skischulangebot. Hier finden Sie viele Antworten auf Ihre Fragen:

I.: Allgemein

Kann ich einfach in Obertauern einen Kurs oder eine Privatstunde buchen?
Wir empfehlen die Kurse, sowie die Privatstunden schon im Vorhinein zu reservieren. Vorort kann es sonst passieren, dass es keine freien Plätze mehr in den Kursen gibt und alle Privatstunden ausgebucht sind. Es kann auch vorkommen, dass der gewünschte Kurs gar nicht stattfindet. Wenn noch freie Kapazitäten verfügbar sind, können Sie auch Vorort buchen.

Muss man die Kurse oder Privatstunden schon im Vorhinein bezahlen?
Ja, ein Kurseinstieg ist nur mit gültiger Kurskarte möglich. Dieses erhalten Sie bei der Bezahlung im Skischulbüro.

Wie kann ich Bezahlen?
Im Skischulbüro können Sie Bar, mit EC-, VISA- oder Mastercard bezahlen.

Finden am Samstag auch Skikurse statt?
Nein, am Samstag ist SkikursFREIertag, Sie können aber Privatstunden buchen.

Kann ich bei Ihnen gleich die Ausrüstung für meinen Kurs oder meine Privatstunden leihen?
Nein, wir sind nur eine Ski- und Snowboardschule. Für den Verleih wenden Sie sich bitte an www.fruehstueckl.at oder www.skiworld.at
Beide Verleihshops haben eine Filiale direkt neben unserem Skischulbüro.

Kann ich die Liftkarte im Skischulbüro kaufen?
Nein, die Liftkarten erhalten Sie an den verschiedenen Liftkassen in Obertauern, bei den Banken oder auch in Ihrem Hotel.
Weitere Infos gibt es hier: www.ski-obertauern.at

Es ist „schlechtes Wetter“ gemeldet, fällt dann der Skikurs bzw. die Privatstunden aus?
Schneefall und Wind sind kein schlechtes Wetter. Bei uns gilt:
Wenn die Lifte laufen, fahren wir auch Ski und Snowboard!

II.: Kinder

Ab welchem Alter werden Kinder in der Skischule aufgenommen?
Ab 4 Jahren.
Wir empfehlen für die Kleinen erst einen Probetag zu buchen, bei Gefallen können Sie gerne verlängern – Sie zahlen nur den Differenzbetrag auf.

Wo ist der Sammelplatz für die Kinder?
Unser Sammelplatz befindet sich direkt auf der Edelweissbahn – unterhalb vom Hotel Cinderella und hinter dem Hotel Montana.
Im eingezäunten Bereich befindet sich das Kinderübungsgelände für die Anfänger, ausgestattet mit Zauberteppich, Seillift und Knusperhäuschen zum Aufwärmen.
Direkt neben dem Übungsgelände ist der Treffpunkt für die Fortgeschrittenen Kinder und auch der Bereich für das Vorfahren.

Was bedeutet Vorfahren und Einteilung? Wann findet dieses statt?
Kinder, welche schon Skierfahrung haben, müssen an ihrem ersten Skikurstag einmal vorfahren. Dem Können entsprechend werden Sie dann in die passende Gruppe eingeteilt. Bitte beachten Sie, dass die erste Einteilung nicht die Endgültige sein muss! Die Gruppe kann jederzeit gewechselt werden, sollte es dem Kind zu schnell oder zu langsam gehen. Zu welcher Uhrzeit Sie zur Einteilung kommen sollen, erfahren Sie bei der Anmeldung im Büro.

Wie sind die Kurszeiten?
Unsere Kinderskikurse finden immer von Sonntag bis Freitag statt
von 10.00 bis 12.00 Uhr und/oder 13.30 bis 15.30 Uhr
Ein Skikurs ist auch Wochenübergreifend möglich. Bitte beachten Sie nur, dass am Samstag kein Skikurs stattfindet – Privatstunden können Sie gerne buchen.

Wir kommen nicht an einem Samstag in Obertauern an. Kann man auch unter der Woche in den Skikurs eintreten?
Ein Einstieg für Fortgeschrittene Kinder ist jederzeit möglich.
Anfänger können nur am Sonntag oder Montag einsteigen. Sollte im Laufe der Woche noch eine passende Gruppe vorhanden sein, ist der Einstieg auch später noch möglich.

Wo treffen sich die Kinder jeden Tag bzw. wo hole ich die Kinder ab?
Anfänger
Treffpunkt täglich um 10.00 Uhr (außer am Einteilungstag) und dann wieder um 13.30 Uhr am Sammelplatz im Kinderübungsgelände.
Bitte holen Sie Ihr Anfängerkind auch genau dort um 12.00 Uhr und um 15.30 Uhr wieder ab. Wenn Sie die Mittagsbetreuung gebucht haben bringen Sie Ihr Kind um 10.00 Uhr und holen es um 15.30 Uhr wieder ab.
Fortgeschritten
Treffpunkt täglich um 10.00 Uhr (außer am Einteilungstag) und dann wieder um 13.30 Uhr am Sammelplatz neben dem Kinderübungsgelände. Bitte holen Sie Ihr Kind um 12 Uhr und 15.30 Uhr am Edelweissplateau (oberhalb der Lürzeralm und gegenüber vom Hotel Leitner) wieder ab. Wenn Sie die Mittagsbetreuung gebucht haben bringen Sie Ihr Kind um 10.00 Uhr zum Sammelplatz und holen es um 15.30 Uhr am Edelweissplateau wieder ab.

Wo findet die Mittagsbetreuung statt?
Wir gehen mit den Kinder in die Latschenalm oder ins Hotel Krallinger essen.

Ist das Mittagessen inkludiert?
Nein, das Essen und die Betreuung ist nicht im Skikurspreis inkludiert.
Mittagsbetreuung Euro 20,- pro Kind/Tag
Die Mittagsbetreuung kann auch nur Tageweise, individuell dazu gebaucht werden. Bis 10.00 Uhr im Büro – nicht bei den Skilehrern! Die Kinder gehen gemeinsam mit dem Lehrer in die Latschenalm oder ins Hotel Krallinger. Dort gibt es dann Suppe, Hauptspeise, Dessert und natürlich etwas zu trinken.

Brauchen die Kinder eine Liftkarte?
Kinder bis 5,99 Jahre
fahren in Obertauern gratis mit dem Lift. Kinder bis zum 6. Geburtstag bekommen die Liftkarte während des Skikurses von der Skischule zur Verfügung gestellt. Diese wird täglich ausgegeben und wieder abgesammelt. Sollten Sie allein mit dem Kind unterwegs sein, einfach zwischen den Beinen gemeinsam durch das Drehkreuz gehen.
Kinder ab 6 Jahren
Fortgeschritten: Die Liftkarte bitte unbedingt vor Skikursbeginn besorgen!
Anfänger: brauchen erst einmal keine Liftkarte. Der Skilehrer gibt Ihnen rechtzeitig Bescheid, um eine Karte zu beschaffen.

Brauchen die Kinder einen Ski Helm?
Ja, bis zum 16. Geburtstag gilt die Helmpflicht. Wir empfehlen aber auch allen anderen Kindern/Teenagern/Erwachsenen das Tragen eines Skihelmes!

Wann bekommt mein Kind das Skischultrikot?
Der Skilehrer gibt jedem Kind seiner Gruppe am Morgen ein Trikot, dieses wird nach dem Skikurs wieder eingesammelt.

Wann und wo ist das Skirennen und die Siegerehrung?
Rennen ist am Donnerstagvormittag! Wetterbedingt kann es auch sein, dass wir das Rennen verschieben. Dann geben wir Ihnen frühzeitig Bescheid.
Das Rennen findet für die Fortgeschrittenen Kinder auf der roten Piste der Edelweissbahn statt. Für die Anfänger findet das Rennen im Kinderübungsgelände statt.
Zu welcher Zeit Ihr Kind fährt, erfahren Sie von Ihrem Skilehrer.
Die Siegerehrung findet am Renntag nachmittags im Anschluss an den Skikurs statt (ab ca. 15.15 Uhr)
Hier wird in der Latschenalm die spannende Preisverleihung gefeiert. Zu welcher Uhrzeit Ihr Kind geehrt wird erfahren Sie von Ihrem Skilehrer.

Wo bekommt man die Fotos von den Kindergruppen?
Direkt bei der Siegerehrung können Sie die Bilder von Ihrem Skilehrer bekommen.

Können die Kinder vom Hotel abgeholt werden?
Je nach Lage Ihrer Urlaubsunterkunft können wir die Kinder mit unserem Skischulbus oder einem Taxi abholen. Nach Skikursende am Nachmittag ist auch ein Rücktransport möglich. Bitte fragen Sie im Büro nach den Zeiten und Möglichkeiten.

Kann der Skilehrer mich erreichen, wenn etwas ist?
Wir bitten darum eine Handynummer auf der Kurskarte des Kindes zu versehen, damit wir Sie im Notfall erreichen können.

Gibt es Rabatte?
Frühbucherbonus
Wenn Sie einen Skikurs für Ihr Kind im Vorhinein buchen und bezahlen (z.B. überweisen) bis maximal 4 Wochen (28 Tage)vor Skikursbeginn erhalten Sie einen Rabatt.
Gruppenrabatt
Am besten Sie fragen gleich nach!

Bekommt man das Geld zurück wenn es dem Kind nicht gefällt?
Grundsätzlich erstatten wir Geld nur bei Krankheit und Unfall mit einem ärztlichen Attest von einem ortsansässigen Arzt zurück.
Für jüngere Kinder empfehlen wir daher einen Probetag zu buchen. Bei Gefallen wird Ihnen der Probetag angerechnet und es wird somit nicht teurer.

III.: Erwachsene

Wo ist der Sammelplatz für die Erwachsenen?
Anfänger
treffen sich direkt vor dem Skischulbüro. (Römerstraße 73)
Es kann sein das sich der Treffpunkt nach ein paar Tagen ändert, aber das sagt Ihnen dann direkt der Skilehrer.
Fortgeschrittene
treffen sich täglich an unserem Sammelplatz direkt auf der Edelweissbahn – unterhalb vom Hotel Cinderella und hinter dem Hotel Montana.

Wie sind die Kurszeiten?
Unsere Erwachsenenskikurse finden immer von Sonntag bis Mittwoch statt, von 11.00 bis 14.00 Uhr.

Wir kommen nicht an einem Samstag in Obertauern an. Kann man auch unter der Woche in den Skikurs eintreten?
Wenn eine passende Gruppe vorhanden ist, wäre der Einstieg für Fortgeschrittene auch noch später möglich, jedoch beachten Sie bitte dass die Kurse maximal bis Mittwoch gehen. Anfänger können nur am Sonntag oder Montag einsteigen.

Bin ich Anfänger oder Fortgeschritten?
Wir unterscheiden bei den Erwachsenen ganz klar zwischen
Anfänger
noch nie am Ski gestanden, Sie lernen alles von Null an
und
Fortgeschritten:
Sie haben schon einen oder mehrere Skikurse hinter sich und können sicher mindestens eine blaue Piste hinunterfahren.

Ich bin Anfänger, brauche ich direkt eine Liftkarte?
Je nachdem wie der Gruppenfortschritt ist, kommen Sie zum Lift. Das kann natürlich schon in den ersten Stunden sein. Daher empfehlen wir Bargeld einzustecken, um sich am Übungslift eine Punktekarte kaufen zu können, oder schon direkt im Vorhinein eine Punktekarte zu kaufen.

Bekommt man das Geld zurück, wenn es mir nicht gefällt?
Grundsätzlich erstatten wir Geld nur bei Krankheit und Unfall mit einem ärztlichen Attest von einem ortsansässigen Arzt zurück.
Wenn Sie sich unsicher sind, empfehlen wir den Kurs Tag für Tag zu buchen. Sie zahlen immer nur den Differenzbetrag auf.

IV.: Snowboard

Wo ist der Sammelplatz für die Snowboardgruppen?
Die Anfänger- sowie die Fortgeschrittenenkurse treffen sich täglich direkt vor dem Skischulbüro (Römerstraße 73)

Wie sind die Kurszeiten?
Unsere Snowboardkurse finden nur halbtags, von Sonntag bis Donnerstag, statt.
Je nach Nachfrage oder Reservierung sind die Zeiten von 9.30 bis 11.30 Uhr oder 12.00 bis 14.00 Uhr.

Wir kommen nicht an einem Samstag in Obertauern an. Kann man auch unter der Woche in den Snowboardkurskurs einsteigen?
Wenn eine passende Gruppe vorhanden ist, wäre der Einstieg für Fortgeschrittene auch noch später möglich, jedoch beachten Sie bitte dass die Kurse maximal bis Donnerstag gehen. Anfänger können nur am Sonntag oder Montag einsteigen.

Bin ich Anfänger oder Fortgeschritten?
Wir unterscheiden bei den Snowboardern ganz klar zwischen
Anfänger
noch nie am Board gestanden, Sie lernen alles von Null an
und
Fortgeschritten:
Sie haben schon einen oder mehrere Snowboardkurse hinter sich und können sicher beide Kurven auf mindestens einer blaue Piste hinunterfahren.

Ich bin Anfänger, brauche ich direkt eine Liftkarte?
Je nachdem wie der Gruppenfortschritt ist, kommen Sie zum Lift. Das kann natürlich schon in den ersten Stunden sein. Daher empfehlen wir Bargeld einzustecken, um sich am Übungslift eine Punktekarte kaufen zu können, oder schon direkt im Vorhinein eine Punktekarte zu kaufen.

Bekommt man das Geld zurück, wenn es mir nicht gefällt?
Grundsätzlich erstatten wir Geld nur bei Krankheit und Unfall mit einem ärztlichen Attest von einem ortsansässigen Arzt zurück.
Wenn Sie sich unsicher sind, empfehlen wir den Kurs Tag für Tag zu buchen. Sie zahlen immer nur den Differenzbetrag auf.

V.: Privatstunden

In welchen Bereichen kann ich Privatstunden buchen?
Wir bieten Privatstunden für Kinder und Erwachsene in den Bereichen Ski, Snowboard und Langlauf an.

Kann ich ohne Probleme Vorort Privatstunden buchen?
Es kommt ganz drauf an, ob Sie in der Hoch- oder in der Nebensaison nach Obertauern kommen. Es ist auf jeden Fall ratsam die Privatstunden schon im Vorhinein zu buchen und zu reservieren, somit sichern Sie sich Ihre eventuelle Wunschzeit, Wunschlehrer, Wunschsprache, …

Wo ist der Treffpunkt für die Privatstunden?
Je nach Lage Ihrer Urlaubsunterkunft und eigenem Fahrkönnen kann Sie der Skilehrer direkt vom Hotel/Skistall abholen. Aber auch ein Treffen direkt am Lift ist möglich. Am besten besprechen Sie das bei der Bezahlung im Büro.

Wie sind die Kurszeiten?
Festgelegte Zeiten gibt es nicht direkt. Sie können den Lehrer individuell buchen. Ob zwei, drei, vier oder auch mehr Stunden am Tag. Sie sagen uns wann und wie lange Sie möchten und wir schauen, was es für freie Kapazitäten gibt.

Wir kommen nicht an einem Samstag in Obertauern an. Kann man auch unter der Woche Privatstunden buchen?
Ja, Privatstunden sind an jeden Tag in der Woche möglich! (Wenn noch freie Kapazitäten verfügbar sind)

Wie kann ich die Preise verstehen?
Die Preise für die Privatstunden sind Tagespreise.

Kann ich die Privatstunden kurzfristig stornieren oder verschieben?
Nein, das können Sie leider nicht. Stornierungen nehmen wir Gebührenfrei bis 17.00 Uhr am Vortag entgegen. Sollten Sie kurzfristig absagen, verrechnen wir 50% des Rechnungsbetrages als Stornogebühr.
Grundsätzlich erstatten wir Geld nur bei Krankheit und Unfall mit einem ärztlichen Attest von einem ortsansässigen Arzt zurück.
Wenn Sie die gebuchten Privatstunden verschieben möchten, dann bitten wir Sie, uns so bald wie möglich Bescheid zu geben. Wenn es machbar ist, kommen wir Ihnen natürlich gerne entgegen und berücksichtigen Ihre Wünsche.

Welche Sprachen sprechen die Privatlehrer?
Alle unserer Lehrer sprechen fließend Deutsch und sehr gut Englisch. Wir haben auch Skilehrer die Niederländisch, Slowenisch, Russisch, Kroatisch, Dänisch, … sprechen. Am besten Sie fragen im Büro nach!

Facebook
So finden Sie uns
Hotel Krallinger
Obertauern Webcams
Ortsplan
TVB Obertauern
Skipiste
Partner
Erfolge
Wetter
Jobs